Montag, 04 Oktober 2021 15:14

Sieg noch aus der Hand gegeben

Bis kurz vor Spielschluss führte der FC Münchwilen beim FC Wängi mit 1:0 und hatte den dritten Sieg in Folge vor Augen, musste sich schlussendlich aber mit einem 1:1-Unentschieden abfinden.

FC Wängi – FC Münchwilen   1:1 (0:1)
02.10.2021, 18.00 Uhr, Grosswies, Wängi

Tore: 35. Thaqi (Pen.) (0:1), 89. Böhi (1:1)

FC Münchwilen: Rocco; Leupi, Panik, Kajtazi, Dias dos Santons; Thaqi (82. Thaqi), Ince, Mujkanovic (86. Rodrigues), Lucian, Hiseni (75. Scarlino); Baklanovas (75. Memoli)

Bemerkungen: FCM ohne Krähenbühl (nicht eingesetzt), Romagnolo, Gonzalez, Avdyli, Pozhari und Manganiello (alle verletzt, abwesend oder nicht im Aufgebot), dafür mit Da Cruz Moura (A-Junioren)

Gelesen 135 mal

© 2020 FC Münchwilen

Suchen