Montag, 17 Oktober 2022 13:38

Knappe Heimniederlage der 1. Mannschaft

Der FC Wängi gewinnt 1-2, nach 25 guten Minuten in der 1.Halbzeit liess das Fanionteam nach

Die Tore kamen durch einen Eckball den man schlecht verteidigte und ein Eigenfehler im Spielaufbau. Wängi hatte noch zwei Dicke Chancen in der 1.Halbzeit die unser Torhüter parieren konnte. Die 2. Halbzeit sah dann anders aus, die Mannschaft von Trainer Panik drückte nach vorne. Man erspielte sich gute Torchancen, die man aber nicht gut beendete.

Der FC Wängi kam nur noch zu drei gefährlichen Chancen durch Konter. Leider ging die 1. Mannschaft wieder als Verliere aus dem Spiel.

Jetzt heisst es noch drei FINALSPIELE, das erste ist nächsten Sonntag in Aadorf!

#hopfcmünchwilen

Michele Rocco

Gelesen 221 mal

© 2020 FC Münchwilen

Suchen