Montag, 17 Juni 2019 14:58

Erfolgreicher Saisonabschluss

Mit einem knappen Heimsieg gegen den FC Bütschwil verabschiedete sich unsere 1. Mannschaft in die Sommerpause.

In der letzten Runde der 3. Liga – Gruppe 4 traf der FC Münchwilen auf den stark abstiegsbedrohten FC Bütschwil. Die Tobler-Elf fand nur schleppend in die Partie und musste einem frühen Rückstand hinterherlaufen. Noch vor der Pause gelang jedoch Ph. Joller der Ausgleich, ehe Hasler und Pozhari im zweiten Durchgang nachlegten. Der Anschlusstreffer der Gäste in der Nachspielzeit bedeutete lediglich noch Resultatkosmetik. Während unsere Farben die Saison auf dem siebten Tabellenplatz abschliessen, steigt der FC Bütschwil ab.



FC Münchwilen – FC Bütschwil   3:2 (1:1)
16.06.2019, 16.00 Uhr, Waldegg, Münchwilen

Tore: 16. Fäh (0:1), 43. Ph. Joller (1:1), 61. Hasler (2:1), 79. Pozhari (3:1), 90.+2’ Gajic (3:2)

Aufstellung FCM:
Garic; Mora, Leupi, Ph. Joller, Alvanopoulos (81. Keller); Hasler, Gonzalez (68. Zefi), Kappeler (60. Fetahi), Pozhari, Sewo; Spadavecchia

Bemerkungen: FCM ohne Jobe (nicht eingesetzt), Mujkanovic, Veliu, S. Joller (gesperrt), Andriulli, Fernandez, Noci, Fera, Di Lauro, Stillhart, und Ajrizi (alle verletzt, abwesend oder nicht im Aufgebot), 81. Rote Karte: Zefi (FCM)

Gelesen 714 mal

© 2020 FC Münchwilen

Suchen