Montag, 14 Mai 2018 16:05

Kantersieg in der Kantonshauptstadt

Beim Tabellenschlusslicht aus Frauenfeld wurde unser "Eis" seiner Favoritenrolle zu jeder Zeit gerecht und feierte einen deutlichen Vollerfolg. Mit einer besseren Chancenauswertung wäre sogar ein höherer Sieg möglich gewesen.

FC Frauenfeld - FC Münchwilen   0:8 (0:3)
13.05.2018, 11.00 Uhr, Sportanlage Kleine Allmend, Frauenfeld

Tore: 6. Veliu (0:1), 9. Spadavecchia (0:2), 45. Ph. Joller (0:3), 50. Bosshard (0:4), 54. Veliu (0:5), 56. Spadavecchia (0:6), 63. Raiber (0:7), 85. Hasler (0:8)

Aufstellung FCM:
Andriulli; Guntersweiler (Leupi), Fera, Ph. Joller, Bosshard (N. Alvanopoulos); Hasler, S. Joller, Kappeler, Spadavecchia (Raiber); Mujkanovic; Veliu

Bemerkungen: FCM ohne Marro (nicht eingesetzt), Pozhari (gesperrt), Eberli, Kalajdzini, Strassmann (2. Mannschaft), A. Alvanopoulos, Noci, Künzle, Diljkan, Jobe, Götti, Maksimovic und Rohrer (alle verletzt, abwesend oder nicht im Aufgebot)

Gelesen 766 mal

© 2020 FC Münchwilen

Suchen